Anmeldung

Angemeldet bleiben

Unfall B 299

Am Mittwoch, 18.9.2013, gegen 16:00 Uhr, kam es auf der B299 zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und mehreren verletzten Personen.

 

 

 

Als erstalarmierte Wehr traf die FF Hohenegglkofen an der Einsatzstelle ein. Rettungsdienst und Polizei waren bereits vor Ort. Zusammen mit den zusätzlich alarmierten Kräften der FF Landshut und FF Geisenhausen übernahmen wir die Sicherstellung des Brandschutzes und die Absicherung der Unfallstelle. Aufgrund der Landung des Rettungshubschraubers musste die B299 vollständig gesperrt werden.

Während der Aufräumarbeiten kam es im Rückstau,gegen 16:45 Uhr, in Höhe Oberschönbach, zu einem weiteren Unfall. Dieser wurde durch nachalarmierte Kräfte der FF Landshut und, aus dem ersten Einsatz herausgelösten Kräften, der FF Geisenhausen abgearbeitet. Auch hier war wieder ein Rettungshubschrauber im Einsatz, so dass die B299 zeitweise vom Kaserneneck bis Geisenhausen nicht befahrbar war.

Gegen 18:00 Uhr konnte, zumindest in Höhe Hohenegglkofen, die Bundesstrasse wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 

 

 

 

 
free poker