Anmeldung

Angemeldet bleiben
Einsätze
VU LA 30, Jenkofen

gegen 13:35 Uhr ereignete sich in der Ortsdurchfahrt der LA 30 durch Jenkofen, in der fast rechtwinkligen Kurve beim ehem. Wirtshaus, ein Unfall im Begegnungsverkehr. Mit dem Alarmstichwort " VU, auslaufende Betriebsstoffe" wurde die FF Hohenegglkofen zur Unterstützung der FF Jenkofen zur Einsatzstelle beordert. Vor Ort war jedoch in keinster Weise ein Eingreifen der Feuerwehren notwendig und die zeitgleich eingetroffene Polizei ließ die Straße freimachen.

 
Unfall B 299

am 20.03.2015 wurde um 6:49 Uhr bereits wieder die FF Hohenegglkofen alarmiert. Auslöser war ein Verkehrsunfall auf der B 299 in Höhe von Allkofen. Zusammen mit den Kameraden der FF Geisenhausen konnte eine verletzte Person dem Rettungsdienst übergeben werden. Während der Bergung musste die B 299 für ca. 1 Stunde zwischen Hohenegglkofen und Geisenhausen voll gesperrt werden.

 

 
Schneebruch

Am 27.01.2015 wurde die FF Hohenegglkofen gegen 3:53 Uhr von der ILS alamiert, mit dem Stichworten "Baum über Straße, B 299". Trotz starkem Schneefall und widrigsten Straßenverhältnissen machten sich die Kameraden auf die Suche nach dem Einsatzort. Es war jedoch auf dem gesamten Streckenabschnitt der B 299 kein Baum auf der Straße zu finden, sodass wir zügig wieder nach Hause kamen.

 
Brand im Asylbewerberheim Geisenhausen

um 23:04 Uhr am 31.12.2014 wurde die FF Hohenegglkofen zur Unterstützung der FF Geisenhausen alarmiert. Einsatzstichwort war "Brand im Asylbewerberheim, Geisenhausen..". In einem Lagerraum, im Eingangsbereich, waren aus unbekannter Ursache, dort abgestellte Kinderwagen in Brand geraten. Beim Eintreffen der FF Hohenegglkofen war der Brand bereits gelöscht. Wir unterstützten die Geisenhausener Kameraden mit unserem Überdrucklüfter beim Entrauchen des Gebäudes. Kurz nach Mitternacht konnten wir wieder einrücken und mit unseren Familien auf ein gutes Neues Jahr anstoßen.

 


free poker