Anmeldung

Angemeldet bleiben
Einsätze
Sturmschäden

Der Sturm, der in der Nacht vom 21.10. auf 22.10.2014 durch Bayern zog, verschonte diesmal auch Hohenegglkofen nicht. Als am 21.10. um 22:34 Uhr alamiert wurde, stand den Kameraden eine anstrengende Nacht bevor. Mehrere Bäume waren über die Straßen gefallen und mussten entfernt werden. In der neuen Siedlung wurde ein Baum ausgewurzelt und war auf ein Haus gestürzt. Um weitere Schäden an der Photovoltaikanlage zu vermeiden wurde dieser vorsichtig abgetragen.

 
Zimmerbrand

Am 13.10.2014 lautete um 22:58 Uhr das Einsatzstichwort "Zimmerbrand". In Hohenegglkofen war es in einer Reihenhaushälfte zu einem Brand im Wohnzimmer gekommen. Im Bereich des Fernsehers brannte eine Schrankwand. Der Brandleider und sein kleiner Sohn, die schon im Bett waren, konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Mit Unterstützung der FF Landshut konnte der Brand zwar schnell gelöscht werden, der entstandene Sachschaden durch die starke Hitze- und Rauchentwicklung machte das Haus aber vorübergehend unbewohnbar. Die geschädigten wurden bei Nachbarn aufgenommen. Gegen 02:00 Uhr konnten die Kräfte der FF Hohenegglkofen wieder einrücken.

 
Ölspur LA 31
Weiterlesen...
 
Brandmeldealarm

Aufgrund eines automatischen Brandmelderalarms wurde die FF Hohenegglkofen am 10.07.2014, gegen 16:50 Uhr als Unterstützung der FF Geisenhausen zum dortigen Altersheim alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde der Einsatz abgebrochen, da das "Mülleimerfeuer" bereits durchs Personal erfolgreich bekämpft worden war.

 


free poker