Kommende Termine

Anmeldung

Angemeldet bleiben
Einsätze
04.03.2019 Baum auf Fahrbahn

Am 04.03.2019 wurde die FF Hohenegglkofen alarmiert um einen Baum auf der B 299 bei Armannsberg zu entfernen. Die Strecke zwischen Landshut und Geisenhausen wurde abgefahren, es war aber kein Hindernis für die Fahrbahn erkennbar. Rückkehr Wache.

 
25.03.2019 VU bei Grünn in der Gemeinde Adlkofen

 
Unwetterartige Schneefälle

Nachdem am 03.02.2019 bereits seit dem frühen Morgen starker Schneefall herrschte, spitzte sich gegen Mittag die Lage zu. Nachdem auf der LA 30, zwischen Hohenegglkofen und der B299, mehrere Fahrzeuge hängen geblieben waren, wurden wir um 12:03 Uhr alarmiert um die Strasse zu sperren. Mit Hilfe von Traktoren konnten die Fahrzeuge geborgen werden und der Winterdienst die Strasse wieder befahrbar machen. Dies nahm ca. 2  Stunden in Anspruch. Währenddessen mussten dann auch die Gemeindeverbindungsstraßen Hohenegglkofen/Geisenhausen, sowie Oberfimbach/Geisenhausen gesperrt werden.  Diese Sperrungen übernahmen dann  die jeweiligen Gemeindebauhöfe und  dauern weiter an.Umgestürtzte Bäume mussten dann noch bei Götzdorf, an der Bahnlinie, und auf der B299, auf Höhe Allkofen, entfernt werden.Einsatzende war gegen 16:00 Uhr.

 
VU B299

Am 17.01.2019 wurde um 8:33 Uhr Alarm für die FF Hohenegglkofen ausgelöst. Stichwort "VU B299, 3 Fahrzeuge, Höhe Roßberg". Schon auf der Anfahrt war zu erkennen, daß die Ortsmeldung nicht richtig sein konnte. Vielmehr mussten wir in entgegengesetzte Richtung, fast bis Armannsberg fahren. Vor Ort war bereits der Rettungsdienst und versorgte die Verletzten. Wir sicherten die Unfallstelle, stellten den Brandschutz sicher und banden auslaufende Betriebsstoffe. Nach fast 2 Stunden konnte die Unfallstelle an die Polizei übergeben werden.

 


free poker