Anmeldung

Angemeldet bleiben
Einsätze
Radfahrer verunglückt, Jenkofen

Am Samstag, den 26.10.2013, wurde die FF Hohenegglkofen gegen 17:25 Uhr, von der Leitstelle alarmiert, zur Unterstützung der FF Jenkofen. In der Ortsmitte von Jenkofen war ein Radfahrer gestürzt und hatte sich schwere Verletzungen zugezogen. Die FF Hohenegglkofen übernahm die Sperrung der Ortsdurchfahrt aus Richtung Günzkofen und Hohenegglkofen, sowie die Sicherung der Landezone des angeforderten Rettungshubschraubers. Nachdem der Patient stabilisiert war, unterstützten wir die Kollegen des Rettungsdienstes beim Transport in den Hubschrauber. Nach Absicherung des Startbereiches und Reinigung der Strasse, war der Einsatz gegen 18:45 Uhr für uns beendet.

 

 

 
Ölspur B 299

Am 9.10.2013 gegen 12:15 Uhr wurde die FF Hohenegglkofen sowie der LZ Hofberg zur Beseitigung einer Ölspur alarmiert. Von der Weikmannshöhe bis über die Kreuzung mit der B 299 hatte ein Maishäcksler Öl verloren. Im Kreuzungsbereich war die Verunreinigung sehr stark, so dass es zu zeitweiligen Sperrungen kam ,um das Öl zu binden. Nach ca. 1,5 Std. wurde die Fahrbahn durch das Strassenbauamt wieder freigegeben.

 

 
Unfall B 299

Am Mittwoch, 18.9.2013, gegen 16:00 Uhr, kam es auf der B299 zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und mehreren verletzten Personen.

 

 

Weiterlesen...
 
Stier in Not
Montag, den 22. August 2011 um 15:47 Uhr

Heute, 22.08.2011, wurde die Feuerwehr Hohehegglkofen um 9:04 Uhr alamiert, mit dem Stichwort "Grosstierrettung".

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...


free poker